31.05.2019 07:10

Sämtliche Kompetenzen der Gebäudetechnik vereint – der VDF begrüßt SIEGLE + EPPLE

Von: Alfed Hans Feiler

Die modernen Unternehmensgebäude in Stuttgart-Weilimdorf, Ditzingen-Heimerdingen und Waiblingen sind funktional und komfortabel ausgestattet.

SIEGLE + EPPLE verfügt über ein Innovations- und Entwicklungszentrum und unterhält eine eigene Herstellung von Lüftungs- und Klimaanlagen. 

Die Kompetenzen des Unternehmens erstrecken sich auf die Errichtung von Heizungs-, Energierückgewinnungs- und Kälteanlagen, das Engineering mit Anlagenbau, Elektro- und MSR-Technik, auf die Energieeffizienzberatung sowie fachgerechte Montagen, Service und Wartung.

Gegründet wurde der Betrieb 1922 von Wilhelm Siegle sowie Friedrich Epple. Anfänglich wurden mit fünf Beschäftigten schwerpunktmäßig Ventilatoren sowie Lufterhitzer entwickelt. 1930 entstand ein größeres Werk. 1937 wurde Friedrich Epple der alleinige Inhaber. Von 1953 an entstanden weitere Produktionshallen. Im Jahr 2010 wurde ein neues Ingenieurgebäude bezogen, im Jahr 2015 in ein Innovationszentrum in Ditzingen investiert.

Heute hat SIEGLE + EPPLE 700 Mitarbeiter. Als familiengeführtes Unternehmen aus Stuttgart zählt das Unternehmen zu einem der leistungsfähigsten für lufttechnische Anlagen und Geräte, Reinräume sowie gebäude- und verfahrenstechnische Anlagen.

Weitere Informationen unter: https://www.siegleundepple.de/karriere/stellenangebote/