22.06.2020 15:52

Warum in die Ferne schweifen … ?

Von: Alfred Hans Feiler

Der Vorstand des VdF (v.l.n.r.): Ness, Sontheimer, Mayer, Müller

Gedanken im Team bei W52: Was ist der Markenkern „VdF“?

Am Freitag, den 19. Juni 2020 hatte der VdF Vorstand zu einem Workshop „Marke VdF“ zur Agentur W52 nach Fellbach eingeladen.

Das Team von W52 beeindruckte mit den Themen „Marke und Markenentwicklung“. Schnell kam es zu regen Diskussionen über den Markenkern „VdF“: Markenwerte, Markenqualität und Markenversprechen.

Die gestellten Fragen zielten auf unterschiedliche Markenwirkungen:

• Welcher rationale Nutzen verspricht „VdF“?
• Welcher emotionale Nutzen erfüllt „VdF“?
• Vermittelt „VdF“ einen sozialen Nutzen im Hinblick auf Zugehörigkeit und Gemeinschaft?

Um Antworten zu finden und um gute Entscheidungen zu treffen, bedarf es weiterer Workshops.

Die Agentur W52, mit Sitz in Fellbach, in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Esslingen, überraschte den einen oder anderen Teilnehmer mit ihrem breiten Leistungsangebot und ihrer Professionalität.