Der gemeinnützige Verein VDF wurde 1949 von Absolventen der Staatliche Ingenieurschule Esslingen gegründet. Die Ingenieurschule entwickelte sich 1971 zur Fachhochschule für Technik Esslingen.

Nach der Fusion der beiden Esslinger Fachhochschulen im Oktober 2006 fusionierten auch die Fördervereine Verein der Freunde der FHTE e.V. (VDF) und Verein der Freunde und Förderer der Hochschule für Sozialwesen e.V. (HfS) zum Verein der Freunde Hochschule Esslingen e. V. und wurde im November 2007 ins Vereinsregister eingetragen.

Der VDF hält ständig den Kontakt zwischen Industrie, Wirtschaft und Verbänden sowie Hochschule und unterstützt in vielfältiger Weise Studium und Lehre durch

  • Geld- und Sachspenden zur Finanzierung von Laboratorien mit neuester Ausstattung
  • Vermittlung von Lehrbeauftragte aus der Industrie und Wirtschaft
  • Vermittlung von Praktikumsplätzen im In- und Ausland
  • Finanzierungshilfe zum Aufbau neuer Studiengänge
  • Stipendien
  • und vieles andere mehr.