Förderprojekte des Vereins der Freunde Hochschule Esslingen e.V.

Der 1949 gegründete, gemeinnützige Verein der Freunde der Hochschule Esslingen (VDF) will mit seinen Mitgliedern, bestehend aus AbsolventInnen, DozentInnen, Freunden und fördernden Mitgliedsfirmen, die Hochschule in allen Belangen unterstützen

– durch finanzielle Mittel aus Beiträgen und Spenden sowie mit seinem Netzwerk.

Und das nicht nur in besonderen Situationen wie nach der Explosion des Knebelbaus 1984 und dem damit verbundenen Hilfsprojekt zum Provisorium, oder der Gründung des Standorts Göppingen in 1988.

Der VDF war und ist immer für seine Hochschule da.

Forschungsprojekte in den Fakultäten, zu deren Vermittlung wir gerne bereit stehen, oder Studentenprojekte wie z. B. den “Renn-Stall“ unterstützt der VDF nicht nur finanziell, sondern auch mit fachlichen und Sozialkompetenz fördernden Workshops zusammen mit Mitgliedsfirmen oder Sponsoren. Der VDF bemüht sich um die Vermittlung von Stipendien für Studierende genauso wie um Praktikantenplätze, Studien- oder Abschlussarbeiten.

Die knappen staatlichen Kassen, der Wettbewerb unter den Hochschulen, die globale internationale Herausforderung der Berufswelt sind nur einige der Hürden, die es zu bewältigen gilt. Der Verein der Freunde versucht auf allen Ebenen, die Hochschule bei ihrer Aufgabe zu unterstützen.

Nach oben