28.10.2020 21:19

AMG – ein kleines gallisches Dorf?

AMG Video – Impressionen und Fahrerlebnisse

Corona geschuldet: Statt einen Besuch bei AMG vor Ort, gab es ein Online-Treffen.

Neue VdF Wort und Bildmarke

Die Mercedes-AMG GmbH, auch einfach nur AMG genannt, ist eine Tochtergesellschaft der Daimler AG. Am Firmensitz in Affalterbach werden High-Performance-Fahrzeuge des Konzerns konfiguriert.

Martin Burgbacher präsentierte AMG am Freitag, den 23. Oktober 2020, den Gästen aus dem Vorstand und Beirat des VdF und der Hochschulleitung der Hochschule Esslingen. „Wir sind bei AMG wie ein kleines gallisches Dorf, das Fahrzeuge produziert, die keiner braucht, aber alle wollen“, so plakativ und spaßig versuchte Burgbacher die Zuhörerinnen und Zuhörer in seine Präsentation einzustimmen. In den Videos zeigte er, dass Autofahren als Erlebnis verstanden werden kann und AMG weltweit für automobile Höchstleistung, Exklusivität, Effizienz und hochdynamischen Fahrspaß steht.

Danach wurde das Programm der VdF Vorstands- und Beiratssitzung weiter geführt:

•Verabschiedung Uwe Braun, Begrüßung Ulrich Matthias Walter – beide Mercedes-Benz AG
• Bericht des Vorsitzenden – Markus Sontheimer
• Update Arbeitspakete – Markus Sontheimer
• Bericht der Hochschulleitung – Rektor Prof. Christof Wolfmaier
• Bericht des Schatzmeisters – Bernd Mayer
• Bericht des Schriftführers – Gerald Müller
• Förderanträge – Markus Sontheimer

Der Vorstand bedankte sich ganz besonders bei Uwe Braun, Director Human Resources, Mercedes-Benz AG, Sindelfingen, der über ein Jahrzehnt die Arbeit des VdF begleitet und unterstützt hat, mit einem modernen T-Shirt - mit neuem VdF-Logo.

Nächste Sitzung: März 2021. Es erfolgt eine gesonderte Einladung.

Fotonachweis: VdF